Interview mit Dirk Bach zu „Cover me“

Unglaublich: Dirk Bachs „Cover me“ in sechs Stunden ausverkauft

Interview: Jan Gebauer, für „Flash Cologne“, 2009

Dirk Bach (48) ist für sein Engagement im Kampf gegen HIV und Aids bekannt. Das von ihm initiierte Benefiz-Event „Cover me“ versammelt am 5. Dezember wieder Stars und Sternchen, die für den guten Zweck ihre Lieblingssongs covern. Sämtliche Einnahmen gehen an die Stiftung Lebenshaus. Flash sprach mit dem Comedian über das Event.

Was erwarten uns dieses Jahr für Überraschungen?

Die erste Überraschung ist erstmal, dass wir schon komplett ausverkauft sind. Es hat dieses Jahr nur sechs Stunden gedauert. Neuer Rekord.

Das ist ja wie bei Madonna!

Unglaublich! (lacht) Aber wir machen ja „nur“ das Palladium voll und nicht die Lanxess-Arena.

Interview mit Dirk Bach zu „Cover me“ weiterlesen

Interview mit Brian Molko von Placebo

Placebo rocken Köln

Interview: Jan Gebauer für „Flash Cologne“, 2009

Alles neu: Plattenvertrag, Drummer und ein ganz starkes Album namens „Battle for the Sun“. Das Rock-Trio Placebo auf Deutschlandtour!

Mit dem neuen Album „Battle for the Sun“ hat Placebo wieder mächtig abgeräumt. Nun treten die drei Jungs endlich wieder live auf. Am 4. Dezember ist das Trio zu Gast in der Kölner Lanxess-Arena. Jan Gebauer sprach mit Leadsänger Brian Molko (36), offen bisexuell und mittlerweile Vater eines vierjährigen Jungen, über die neue Scheibe, die Veränderungen innerhalb der Band und den heißen neuen Drummer Steve Forrest.

Placebo hat in den letzten Monaten einige Veränderungen durchgemacht. Euer neues Werk scheint das mit Cover und Titel zu reflektieren. Was steckt dahinter?

Unsere CD davor, „Meds“, war dermaßen düster, dass es einfach nötig war, eine andere Richtung einzuschlagen. Der Mond steht für die Dunkelheit, die langsam vergeht und von der Sonne abgelöst wird. Das strahlende Licht ist die Gewalt, die letztlich siegt. Der Kampf um das Licht steht für den immer währenden Kampf um das Leben.

Interview mit Brian Molko von Placebo weiterlesen

Interview mit Lo Malinke von Malediva

Malediva: Paartherapie hilft!

Interview: Jan Gebauer für „Flash Cologne“

Am 16. Januar steigt in der Comedia die Kölnpremiere des neuen Malediva-Programms „Die fetten Jahre“: Jan Gebauer von Flash sprach mit Lo Malinke, ein Drittel des Kabarett-Trios, über das neue Programm, die Kölner Szene und entlockte ihm Beziehungstipps: Mit seinem Mann und Bühnenpartner Tetta Müller ist er bereits seit knapp 20 Jahren zusammen.

„Die fetten Jahre“ klingt spannend, auf was dürfen wir uns freuen?

Auf ein neues Konzept: Eine richtige Boulevardkomödie. Als Kulisse dient ein Wohnzimmer mit gedecktem Tisch und wir warten auf die neun Gäste. Die nehmen wir dann in der Wartezeit auseinander. Mit überraschendem Ende! Es ist ein Stück mit sehr viel Bewegung, soviel darf ich verraten. Sonst sitzen wir ja die meiste Zeit auf Barhockern. Musikalisch wird es in Richtung Pop und Soul gehen. Interview mit Lo Malinke von Malediva weiterlesen